Menü

Kontakt und FAQ

Alles rund um Franziskaner Weissbier

In welchen Ländern gibt es Franziskaner Weissbier?
Franziskaner Weissbier wird momentan weltweit in 45 Länder exportiert. Die Hauptexportländer sind: Italien, Österreich, Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, Niederlande, Dänemark, Großbritannien, Irland, Finnland, Schweden, Russland, Lettland, Polen, Ungarn, Griechenland, Zypern, Island, USA, Ecuador, Neuseeland, Australien, Thailand, Südkorea, Japan, China. Leider können wir keine genauen Angaben zu den Bezugsquellen in den einzelnen Ländern geben.
Gibt es Franziskaner Weissbier auch in den Oktoberfest-Festzelten?
Traditionell wird auf dem Münchner Oktoberfest nur speziell gebrautes Oktoberfestbier ausgeschenkt, da in früheren Jahrhunderten wegen der fehlenden Kühlmöglichkeiten das Brauen von obergärigen Bieren wie Weissbier während der Sommermonate nicht möglich war. Heutzutage ist Franziskaner Weissbier aber in ausgewählten Festzelten und beim Weissbier Karussell auf dem Oktoberfest erhältlich.
Wo kann ich mich auf eine Stelle bei Franziskaner bewerben?
Sie suchen eine Ausbildungsmöglichkeit oder einen Job? Interessieren Sie sich für Praktikumsplätze oder die Möglichkeiten, eine Diplomarbeit mit betrieblicher Unterstützung zu schreiben? Informieren Sie sich hier über unsere vielseitigen Angebote zum Berufseinstieg in unserem Haus. Alle Stellenangebote finden Sie hier: http://www.ab-inbev.de
Wo bekomme ich Bildmaterial zu Franziskaner?
Unsere Mediendatenbank ist ein spezieller Service für Handels- und Gastronomiekunden sowie Presse und Agenturen. Hier können Sie sich aktuelle Produktabbildungen und Logos des InBev-Portfolios bequem herunterladen, je nach Verwendungszweck als Grob- oder Feindaten: http://ab-inbev-media.de.
Gibt es ein Angebot für Werbematerial-Sammler, altes Material zu erhalten?
Leider kann Franziskaner keine alten Werbemittel zur Verfügung stellen.
Ich bin leidenschaftlicher Pin-Sammler und hätte gerne einen Pin von Franziskaner Weissbier. Können Sie mir einen zuschicken?
Aufgrund der Vielzahl von Anfragen sind wir leider nicht in der Lage, allen Anfragen nach kostenlosen Pins oder anderen Werbeartikeln nachzukommen.
Kann Franziskaner auch meine Gaststätte oder meinen Verein sponsern oder kann ich Werbematerial bekommen?
Leider sind wir nicht in der Lage, der Vielzahl an Anfragen nach kostenlosen Werbeartikeln nachzukommen. Veranstaltungen werden nicht gesponsert.
Ich suche eine Gaststätte zur Pacht. An wen kann ich mich wenden?
Bei Fragen, die die Verpachtung einer Gaststätte betreffen, wenden Sie sich bitte an Gastronomie für Profis.
Wo finde ich alle relevanten Informationen, die mich als Gastronom betreffen?
Unser Dienstleistungs- und Informationsportal für Gastronomen, Fachgroßhändler und zukünftige Kunden bietet umfassende Informationen über die Brauereien und Marken von InBev Deutschland. Darüber hinaus werden fachspezifische, gastronomierelevante Themen sowie aktuelle Trends und Entwicklungen in der Gastronomie beleuchtet. http://www.gastronomiefuerprofis.de
Kann ich mich auch telefonisch anmelden?
Leider nein, Sie können sich nur schriftlich per E-Mail oder über das Formular zu einer Brauereiführung anmelden.
Kann ich auch ohne Anmeldung vorbeikommen?
Nein, eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Ich habe keine Bestätigung nach der Anmeldung bekommen.
Bitte wenden Sie sich per E-Mail an besucherzentrum.muenchen@ab-inbev.com.
Können Minderjährige in Begleitung der Eltern die Brauereiführung mitmachen?
Nein, Personen unter 18 Jahren sind grundsätzlich von einer Führung ausgeschlossen.
Können auch kleinere Gruppen eine Führung mitmachen?
Ja, an ersten Freitagen im Monat und samstags können auch Gruppen unter 15 Personen eine Führung mitmachen. Eine vorherige Anmeldung ist trotzdem unbedingt erforderlich.
Kann ich meine Buchung stornieren?
Ja, Sie können Ihre Buchung bis eine Woche vor dem Termin kostenfrei stornieren. Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an besucherzentrum.muenchen@ab-inbev.com.
Kann die Anzahl der teilnehmenden Personen korrigiert werden?
Ja, Sie können die Personenzahl kostenfrei bis drei Tage vor dem Termin ändern. Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an besucherzentrum.muenchen@ab-inbev.com.
Wo findet die Brauereiführung statt?
In 80335 München, in der Marsstr. 46 – 48.
Kann ich Fan-Artikel von Franziskaner bekommen?
Fan-Artikel erhalten Sie am Ende der Brauereiführung.
Franziskaner Alkoholfrei
Detailinfos
Alkoholgehalt: < 0,5 % vol.
Stammwürzegehalt: ca. 6,2 %
Nährwert: 90 kJ/100 ml bzw. 21 kcal/100 ml

100 ml enthalten durchschnittlich:
Eiweiß: 0,55 g
Kohlenhydrate: 4,4 g (davon Zucker 1,84 g)
Fett: < 0,1 g (davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g)
Ballaststoffe: 0,15 g
Salz: 0,002 g
Folsäure: 33 µg/100 ml = 17% der empfohlenen Tagesdosis
110 µg/330 ml = 55 % der empfohlenen Tagesdosis
167 µg/500 ml = 83% der empfohlenen Tagesdosis
Vitamin B12: 0,33 µg/100 ml = 13% der empfohlenen Tagesdosis
1,10 µg/330 ml = 43% der empfohlenen Tagesdosis
1,66 µg/500 ml = 66% der empfohlenen Tagesdosis
Wie wird Franziskaner Alkoholfrei hergestellt?
Zur Erreichung des typischen Franziskaner Geschmacks wurden zwei Brauverfahren für alkoholfreies Bier auf einzigartige Art und Weise kombiniert. Bei der ersten Methode wird die Gärung mittels Erhitzung gestoppt und so die Entstehung von Alkohol verhindert. Bei der zweiten Methode wird dem vollständig vergorenen Bier der Alkohol durch Zentrifugation oder Filtration wieder entzogen.
Enthält Franziskaner Alkoholfrei wirklich keinen Alkohol?
Nein, die alkoholfreie Weissbier-Spezialität von Franziskaner enthält einen SEHR geringen Restalkoholgehalt. Dieser liegt aber unterhalb der gesetzlichen Grenze von 0,5 % alc. Vol.
Was bedeutet isotonisch?
Isotonisch bedeutet, dass zwei Flüssigkeiten dieselbe Konzentration an gelösten Teilchen enthalten. Getränke werden dabei immer mit der Teilchen-Konzentration im Blut verglichen. Der Vorteil von isotonischen Getränken ist, dass sie vom Körper rasch aufgenommen werden und somit Flüssigkeitsverluste schneller als Wasser oder Fruchtsäfte und Limonaden ausgleichen können.
Franziskaner Royal
Detailinfos
Alkoholgehalt: 6,0 % vol.
Stammwürzegehalt: 13,8 %
Nährwert: 196 kJ/100 ml bzw. 47 kcal/100 ml
Zu welchen Anlässen eignet sich Franziskaner Royal?
Mit besonderer Empfehlung unserer Braumeister ist diese unverwechselbare Geschmackskomposition der stilvolle Begleiter von feinen Speisen und feierlichen Anlässen. Franziskaner Royal ist das einzige Super-Premium-Weissbier für anspruchsvolle Genießer die den ganz besonderen Auszeitmoment zu schätzen wissen.
Wo ist Franziskaner Royal erhältlich?
Franziskaner Royal wird sowohl im Handel, als auch in der Gastronomie angeboten.
Franziskaner Hefe-Weissbier Dunkel
Detailinfos
Alkoholgehalt: 5,0 %
Stammwürzegehalt: 11,8 %
Nährwert: 190 kJ/100 ml bzw. 46 kcal/100 ml
Wie entsteht die dunkle Farbe beim Franziskaner Hefe-Weissbier Dunkel?
Die Farbe eines Bieres hängt von der verwendeten Malzsorte ab. Zum Brauen von Franziskaner Hefe-Weissbier Dunkel wird geröstetes Malz verwendet, das dem Bier seinen aromatisch-vollmundigen Geschmack und die dunkle Farbe gibt.
Franziskaner Hefe-Weissbier Leicht
Detailinfos
Alkoholgehalt: 3,0 % vol.
Stammwürzegehalt: 7,3 %
Nährwert: 104 kJ/100 ml bzw. 24 kcal/100 ml

100 ml enthalten durchschnittlich:
Kohlenhydrate: 1,5 g
Fett: 0,0 g; Eiweiß: 0,4 g
Franziskaner Hefe-Weissbier Naturtrüb
Detailinfos
Alkoholgehalt: 5,0 % vol.
Stammwürzegehalt: 11,8 %
Nährwert: 190 kJ/100 ml bzw. 46 kcal/100 ml
Franziskaner Weissbier Kristallklar
Detailinfos
Alkoholgehalt: 5,0 % vol.
Stammwürzegehalt: 11,8 %
Nährwert: 190 kJ/100 ml bzw. 46 kcal/100 ml
Woher stammt der Name „Weissbier“?
Der Begriff „Weissbier“ diente ursprünglich lediglich zur Farbdifferenzierung gegenüber sog. „Braun-“, „Rot-“ oder „Schwarzbieren“ und helleren Bieren Pilsener Brauart. Eine zweite gebräuchliche Herleitung des Begriffes „Weissbier“ beruht auf einer besonderen Eigenschaft der zur Herstellung verwandten obergärigen Hefen. Diese nämlich steigen im Verlauf des Gärvorganges an die Oberfläche des Gärgefäßes (deswegen bezeichnet man diese Hefen auch als „obergärig“ im Gegensatz zu den „untergärigen“ Hefen, die auf den Boden des Gärgefäßes absinken) und bilden dort eine dicke weiße Haube. Auch diese weiße Haube aus Hefezellen wird verantwortlich gemacht für die Bezeichnung „Weissbier“.
Ist „Weissbier“ dasselbe wie „Weizenbier“?
„Weizenbier“ und „Weissbier“ bedeuten in der Tat ein und dasselbe. Der Gebrauch hängt jedoch stark von der Region ab - so wird in Bayern „Weissbier“ benutzt, während z.B. im Norden Deutschlands der Begriff „(Hefe)-Weizenbier“ geläufig ist.
Was bedeutet Stammwürze?
Die Stammwürze bezeichnet den Anteil der aus dem Malz und Hopfen im Wasser gelösten Stoffe vor der Gärung. Der Stammwürzegehalt ist der Haupteinflussfaktor für den späteren Alkoholgehalt und den Nährwert des fertigen Bieres. Als Faustregel gilt: Der Alkoholgehalt nach Abschluss der Gärung beträgt etwa 1/3 des ursprünglichen Stammwürzegehaltes. Der Stammwürzegehalt wird in Grad Plato angegeben. Ein Grad Plato entspricht dabei einem Gramm Stammwürze je 100 Gramm unvergorener Würze.
Warum schäumt Weissbier beim Einschenken manchmal so stark?
Weissbier hat von Natur aus einen höheren Kohlensäuregehalt, daher sollte man darauf achten, ein Franziskaner Weissbier immer richtig einzuschenken. Es kann aber auch daran liegen, dass das Bier zu warm ist oder bei Fassbier unter zu hohem Druck steht.
Wie ist die optimale Trinktemperatur von Franziskaner Weissbier?
Franziskaner Weissbier schmeckt am besten bei einer Temperatur von ca. 3 - 6° C.
Wie schenke ich Franziskaner Weissbier richtig ein?

1. Spülen
Vor dem Einschenken wird das Weissbierglas erst mit kaltem Wasser ausgespült.

2. Einschenken
Vorsicht, temperamentvoll! Halten Sie das Glas schräg und gießen Sie dann das Weissbier ganz vorsichtig hinein - aber nicht alles.

3. Schütteln
Der richtige Dreh: Schütteln Sie nun den Rest Bier mit Hefe auf. Beim Nachgießen verteilt sich so die Hefe am besten.

4. Genießen
Zum krönenden Abschluss gießen Sie den letzten Rest Hefe von oben nach. Jetzt können Sie Ihr herrlich frisches Franziskaner Weissbier so richtig genießen - am besten frisch aus dem Kühlschrank und aus einem original Franziskaner Weissbier-Glas.

Warum ist eine Schaumkrone bei Franziskaner Weissbier so wichtig?
Die Schaumkrone lässt ein Bier nicht nur gut aussehen, sondern spielt eine wichtige Rolle für den frischen Geschmack von Franziskaner Weissbier. Die Schaumkrone verhindert, dass das Bier mit der Luft in Verbindung kommt. Durch den Schaum entweicht weniger Kohlensäure, der würzig-frische Geschmack „verfliegt“ nicht so schnell und das Bier schmeckt länger frisch und prickelnd.
Warum fällt die Schaumkrone manchmal so schnell zusammen?
Die Stabilität der Schaumkrone hängt von mehreren Faktoren ab. Wichtig ist, dass immer saubere und fettfreie Gläser benutzt werden. Vor allem Lippenstiftreste wirken als „Schaumkiller“, aber auch Rückstände von Spülmitteln zerstören die Schaumkrone schneller. Auch zu kaltes Bier kann ein Grund dafür sein, dass keine schöne Schaumkrone entsteht.
Wie lange ist Franziskaner Weissbier für PerfectDraft haltbar?
Franziskaner Weissbier bietet bis zu vier Wochen nach dem Anstich ein stets optimal gekühltes und zapffrisches Biervergnügen, wenn das Fass ohne Kühlunterbrechung in der PerfectDraft Zapfanlage gelagert wird.
Welches Mindesthaltbarkeitsdatum haben die Fässer?
Die Fässer sind nach der Abfüllung sechs Monate haltbar. Die genaue Haltbarkeit des einzelnen Fasses sind dem auf dem Fass aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum zu entnehmen.
Gibt es bei der Entwicklung von Franziskaner für PerfectDraft bestimmte technische Herausforderungen?
Franziskaner ist ein Weissbier, das eine natürliche Hefetrübung besitzt. Durch verschiedene Lagertests wurde sichergestellt, dass sich sowohl die Hefetrübung als auch der CO2-Gehalt nach dem Anzapfen des Fasses stabil 30 Tage lang hält.
Schmeckt Franziskaner aus dem PerfectDraft wie ein richtiges Weissbier vom Fass?
Wir haben vor dem offiziellen Start Geschmackstests von PerfectDraft Konsumenten durchführen lassen. Für 92% der Befragten kann der Geschmack mit einem Weissbier vom Fass konkurrieren. Franziskaner Weissbier kann mit PerfectDraft in der gewohnten Qualität und im gewohnten Geschmack genossen werden. Ab sofort aber auch frisch gezapft - zuhause.
Franziskaner Weissbier enthält Hefe. Setzt sich die denn nicht am Boden des Fasses ab?
Franziskaner Weissbier zeichnet sich durch eine besonders gleichmäßige, natürliche Hefetrübung aus, die durch eine besonders hochwertige obergärige Hefe, die sich sehr lang in der Schwebe befindet, hervorgerufen wird. Dadurch kann auch im Fassbierbereich die gleichmäßige Verteilung der Hefe durchgängig gewährleistet werden.
Mit welcher Temperatur wird das Fass gekühlt?
Das Fass wird im Gerät mit einer Temperatur von 3 Grad gekühlt. Damit kann gewährleistet werden, dass nach dem Zapfen und der automatischen Erwärmung im Glas die ideale Trinktemperatur von 3 - 6 Grad erreicht wird. Die perfekte Zapftemperatur führt zu einer perfekten Trinktemperatur.
Es gibt jetzt auch Heimzapfanlagen von anderen Anbietern. Warum sollte ich mich für PerfectDraft entscheiden?
PerfectDraft ist das Original und bietet im Vergleich zu den anderen Anbietern ein einzigartiges System, das es Ihnen ermöglicht bis zu 30 Tage nach Anstich ein stets optimal gekühltes und zapffrisches Biervergnügen zu genießen. Die PerfectDraft Zapfanlage ist ein in sich funktionierendes System, welches kein weiteres Zusatzequipment, wie bspw. CO2 Kartuschen, benötigt und somit auch keine weiteren Zusatzkosten entstehen. Darüber hinaus informiert ein übersichtliches Display über die aktuelle Biertemperatur und den Füllstand. Die Handhabung von PerfectDraft ist sehr einfach und bedienerfreundlich. Die speziell entwickelten und patentierten handlichen Sechs-Liter-Mehrwegfässer aus leichtem Aluminium unterstützen dabei die ideale Kühlung und die besondere Frische. Während bei PerfectDraft aus echten Fässern gezapft wird, arbeiten andere Zapfsysteme mit 5 Liter Dosen.
Passen die 0,5l Franziskaner Gläser denn überhaupt unter den PerfectDraft Zapfhahn?
Zum Zapfen muss man die Gläser in eine Schräglage unter den Hahn bringen, um möglichst wenig Schaumbildung während des Schankvorgangs zu bekommen. Die 0,5 l Gläser können nach dem Zapfvorgang nicht direkt unter dem Zapfhahn abgestellt werden. Allerdings sind auch 0,3 l Weissbiergläser erhältlich, die ideal unter den PerfectDraft Zapfhahn passen.
Wie funktioniert die Handhabung?
Die Handhabung ist sehr einfach und bedienerfreundlich und funktioniert bei Franziskaner Weissbier wie bei den anderen Sorten: Das Gerät wird an eine Stromquelle angeschlossen (220 V). Der Einsatz in der Zapfvorrichtung wird laut Anleitung platziert. Die Zapfvorrichtung wird auf dem Fass oben installiert. Dann platziert man das Fass in der Anlage. Das auf die ideale Temperatur vorgekühlte Fass kann angezapft werden. Bis zum Erreichen der idealen Trinktemperatur muss ein ungekühltes Fass in Abhängigkeit der Ausgangstemperatur ca. 12-18 Stunden vorgekühlt bzw. im Gerät angestochen sein.
Muss das Gerät gereinigt werden, wenn mehrere Tage kein Bier getrunken wurde?
Bei konstanter Verwendung muss das Gerät nur gereinigt werden, wenn ein neues Fass eingesetzt wird. Da der Schlauch ein Einwegteil ist, kann dieser nur schlecht gereinigt und wieder eingesetzt werden. Sollte das Gerät mehrere Tage lang nicht in Betrieb genommen werden, so wird stark empfohlen den Zapfhahnauslauf mit einem feuchten Einwegküchentuch abzuwischen und evtl. Schaumrückstände somit zu entfernen, da diese ansonsten die Qualität beeinträchtigen könnte.
*Diese Angaben sind erforderlich

Vielen Dank,

wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bilder von einem Sommelierabend

Bayerische Brautradition seit 1363

Franziskaner Weissbier unterstützt ausschließlich legalen und
verantwortungsvollen Genuss von Bier. Für Personen unter 18 Jahren
ist der Besuch der Franziskaner Website leider nicht möglich.

Mein Geburtsdatum:
. .

Suchen Sie den Franziskaner Orden? Dann klicken Sie hier